Home » News » Work in progress: Chap. 2C, Version Nassau Speed Weeks 1965

Work in progress: Chap. 2C, Version Nassau Speed Weeks 1965

Das kann bis auf eine kleine waagerechte Ausrichtung so bleiben.

Überprüfung der Einbauhöhe des Ansaugtracktes und der Weber-Vergaser.

Nach dem Anpassen der Kotflügel ist jetzt eine komplett neue Heckblende eingebaut.

Die hinteren Kotflügel sahen schon recht gut aus, waren aber zu hoch. Da half nur drüber zu fräsen, um sie etwas tiefer zu bekommen. Also noch mal neu modellieren….

Fräsen eines 0,8mm Schlitzes zum Einsetzen einer Türscharnier-Attrappe.

 

Für die Karosserie-Halter mußten auf beiden Seiten zwei Nute eingefräst werden.

Zum Anpassen der Frontspoiler an die Karosserieform habe ich eine Stützhilfe aus Spachtelmasse angefertigt.

Nun wird ersichtlich, welches Modell es werden soll.

Der dritte Versuch, die Nase in die richtige Form zu modellieren.

Mit neuer Schnauze sah er schon ganz gut aus, aber noch nicht gut genug. Also Nasen-OP die zweite…