Home » News » Lancer Lola T70

Lancer Lola T70

Schon seit vielen Jahren, liegt mir dieses Auto besonders „am Herzen“. Genau genommen, seit dem ich eine 1/24 Karosserie des weltbesten Hersteller’s von Lexan-Karosserien aus den 1960/1970’er Jahren, der Firma Lancer, in die Hände bekam. Ich wunderte mich über die ungewöhnliche Motorhaube, und begann in meinen Büchern nach dem Vorbild-Auto zu suchen. Dort sah ich, dass nicht nur die formal sehr gut gelungene Motorhaube hervorragend zu den eleganten Formen des Lola passte , sondern zusammen mit einer außergewöhnlichen Lackierung und Beklebung ein stimmiges „Gesamt-Kunstwerk“ geschaffen hatte. Die Firma Lancer empfand das wohl genauso, sponsorte diesen Wagen, durfte einen Werbe-Aufkleber aufbringen, und brachte einen Lexan-Body in den Verkauf. Dadurch ergibt sich eine schöne Verbindung vom großen Auto zum Modell. Und zu guter Letzt hat auch noch die Startnummer 9 für mich eine besondere Bedeutung in meiner Vita.

 

Erfreulicher Weise fand ich für diesen Umbau noch eine übbrig gebliebene Karosse, aus der vor langer Zeit hergestellten Surtees-Lola Serie. Die mußte in vielen Bereichen durch aufspachteln, wegschleifen und ausschneiden abgeändert werden.

 

Mit den Möglichkeiten des 3D-Druckes eines Freundes konnte die manuell nur sehr schwierig herzustellende Motorhaube realisiert werden.

 

 

 

 

Dieses Modell befindet sich derzeit in der Produktion, kann aber schon unverbindlich vorbestellt werden. Es wird neben der PU wahrscheinlich auch eine GfK-Version erhältlich sein. Den Kit-Preis geben wir etwas später bekannt.